Traditionelle Flaggenparade vor dem Nationalfeiertag

Steirische Einsatzorganisationen im Hof der Grazer Burg

Die österrichische Flagge wurde im Grazer Burghof gehisst.
Die österrichische Flagge wurde im Grazer Burghof gehisst.© Bilder: Land Steiermark/Robert Binder; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
Vertreterinnen und Vertreter der Einsatzorganisationen fanden sich auf Einladung von LH Hermann Schützenhöfer zur Flaggenparade in Graz ein.
Vertreterinnen und Vertreter der Einsatzorganisationen fanden sich auf Einladung von LH Hermann Schützenhöfer zur Flaggenparade in Graz ein.
LH Hermann Schützenhöfer dankte den Einsatzorganisationen.
LH Hermann Schützenhöfer dankte den Einsatzorganisationen.
Die Militärmusik Steiermark umrahmte die Flaggenparade musikalisch.
Die Militärmusik Steiermark umrahmte die Flaggenparade musikalisch.
Bergrettungs-Landesleiter Michael Miggitsch sprach im Namen aller Einsatzorganisationen.
Bergrettungs-Landesleiter Michael Miggitsch sprach im Namen aller Einsatzorganisationen.

Graz (22. Oktober 2021).- Im Vorfeld des Nationalfeiertages findet seit 1983 die traditionelle Flaggenparade der Einsatzorganisationen der Steiermark statt. In „normalen Zeiten“ wird die Parade am Grazer Hauptplatz unter Beteiligung der Bevölkerung durchgeführt. Auf Grund der Einschränkungen durch die Covid-19-Pandemie wurde die Flaggenparade heute Abend (22.10.2021) zum zweiten Mal in Folge in etwas kleinerem Rahmen im Grazer Burghof abgehalten. Vertreterinnen und Vertreter aller steirischen Einsatzorganisationen waren im Burghof dabei, für die musikalische Gestaltung zeichnete die Militärmusik Steiermark verantwortlich.

Hausherr Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer dankte den anwesenden Vertreterinnen und Vertretern der Einsatzorganisationen „für den unersetzbaren und unbezahlbaren Einsatz. Sie sind das Fundament der Gemeinschaft!", so der Landeshauptmann. „Gerade in Zeiten der Pandemie ist es mir wichtig, ihr Engagement und ihren Einsatz im Sinne der Allgemeinheit zu würdigen. Angesichts der Pandemie gilt es, den Zusammenhalt vor das Trennende zu stellen. Ich appelliere an alle politisch Verantwortlichen, den Schulterschluss über die Parteigrenzen hinweg zu wagen. Wenn wir Krisen überwinden und Österreich in eine gute Zukunft führen wollen, sind wir alle gefordert, den Zusammenhalt zu leben“, so Schützenhöfer. „Die Pandemie ist noch nicht vorbei. Obwohl wir als Steiermark im Bundesländervergleich ganz gut liegen, müssen wir mit Blick auf die Impfquote feststellen: Es ist zu wenig. Wir müssen daher gemeinsam alles tun, um einen neuen Lockdown zu verhindern.“

Der Grazer Bürgermeister Siegfried Nagl unterstrich in seiner Ansprache, dass Engagement eben nicht selbstverständlich ist: „Ihr Engagement in den Einsatzorganisationen ist ein klarer Kontrast zum Verlust der Mitmenschlichkeit in unserer Gesellschaft. Ich darf mich persönlich und im Namen aller Grazerinnen und Grazer bei allen Mitgliedern der steirischen Einsatzorganisationen für den Einsatz und die stets gute Zusammenarbeit bedanken. Ich wünsche alles Gute für die Zukunft“, so Nagl. 

Im Namen der Einsatzorganisationen dankte heuer Michael Miggitsch, der Landesleiter der steirischen Bergrettung, für die Organisation und die Einladung zur Flaggenparade nach Graz. An der Veranstaltung nahmen unter anderem auch Militärkommandant Heinz Zöllner, Landespolizeikommandant Gerald Ortner, Landesfeuerwehrkommandant Reinhard Leichtfried, Rotkreuz-Präsident Werner Weinberger und Landesamtsdirektorin Brigitte Scherz-Schaar teil.

Wie bereits im Vorjahr hat der ORF Steiermark allen Steirerinnen und Steirer die Möglichkeit geboten, virtuell bei der Flaggenparade dabei zu sein: Die Veranstaltung konnte via Livestream im Internet verfolgt werden.

Graz, am 22. Oktober 2021

Für Medienrückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information:
Martin Schemeth unter Tel.: +43 (316) 877-4204, bzw. Mobil: +43 (676) 86664204 
 und Fax: +43 (316) 877-2294  oder E-Mail: martin.schemeth@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 Graz - Hofgasse 16 - Datenschutz
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).